Rio Marina Turm

Appiani-Turm von 1534 in Rio Marina

Der Rio Marina Tower, historischer Name Torre degli Appiani, ist kommunales Eigentum und wurde 1534 erbaut. Der Turm befindet sich am Eingang zum Hafen der Stadt. Rio Marina verdankt seine Entstehung und Geschichte der Seefahrt und dem Eisen. Rio wird zusammen mit den Städten Capoliveri, Ferraia, Grassula, später vom Piraten Barbarossa zerstört, Campo und Marciana.

Das Eisen bewachen

Jacopo V. von Aragon Appiani, Prinz von Piombino, versuchte 1534, den Hafen zu befestigen der Marine von Rio, die einen Turm zur Bewachung des Eisenaderlagers errichten ließ, der das gesamte Gebiet von oben beherrschte und Teil des Sichtungs- und Verteidigungssystems der Insel. Der Turm, der am Strand der Stadt steht, erreicht eine Höhe von 30 Metern und hat einen achteckigen Grundriss. Im Jahr 1882 wurde zur Feier der Geburt der Gemeinde Rio der „Turm“ mit der Uhr auf der Spitze des hergestellten Bauwerks errichtet, der Turm wurde verputzt und verputzt bemalt.


So erreichen Sie den Yachthafen Turm von Rio Marina

Der Turm befindet sich am Stadtstrand, neben dem Pier des Yachthafens,
Es ist nicht möglich, das Innere des Turms zu besichtigen.


Map