Gurguglione-Rezept aus Elba

Gurguglione-Rezepte Elbane Insel Elba

Zutaten: Eine große Zwiebel, 800 g grüne, gelbe und rote Paprika, 3 große Auberginen, 2 Zucchini, Basilikum, Petersilie, 600 g reife Tomaten. Für seinen perfekten Erfolg ist es notwendig, frisches Gemüse zu verwenden.

Zubereitung Gurguglione Elban: Die Paprika werden vom Stiel gesäubert und in 4 Teile geschnitten, die Auberginen und Zucchini in ziemlich große Stücke geschnitten, die Pomade (Tomaten) grob gehackt. Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Gießen Sie das gesamte Gemüse in einer Eisenpfanne in zwei Gläser Öl mit einer Prise Salz, gehacktem Basilikum und Petersilie. Decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie die Gurguglione Elbano zuerst bei starker Hitze und dann bei mittlerer Hitze, immer zugedeckt, damit das Gemüse in seiner Flüssigkeit gart. Heiß servieren.