Wrack der Nasuto

Im Wrack der Nasuto finden wir riesige Amphoren

Das Wrack der Nasuto befindet sich in einer Tiefe von 63 Metern, es handelt sich um ein römisches Frachtschiff aus den Jahren 30-50 n. Chr., in der Nähe des Datums eines anderen Schiffbruchs auf der Insel Elba, dem des Wracks von Chiessi, in der Gemeinde Marciana, das allgemein als 70-80 n. Chr. bezeichnet wird.

im Wrack bei Nasuto finden wir riesige Amphoren von zwei Arten: ein kleineres Oval mit einem Durchmesser von 37 cm hoch und 190 cm hoch, sowie das größere kugelförmige Maul mit einem Durchmesser von 52 cm, das an Bord des Schiffes für den Transport von Wein, Öl und anderen Lebensmitteln verladen wurde.

Seit zwei Jahrtausenden ziehen Dolia, wie sie im Wrack vorhanden sind (das Dolium auf Latein ist ein kugelförmiger Terrakottabehälter), die Aufmerksamkeit von Gelehrten und Archäologen auf sich.

Dolia, die die Aufmerksamkeit von Wissenschaftlern und Archäologen auf sich ziehen

Der Gütertransport auf dem Seeweg erfolgte vorzugsweise in den Sommermonaten, in denen die Frachtschiffe es vorzogen, die Überfahrten auf hoher See sicherlich direkter und schneller zu machen, während sie in den Monaten März bis Juni die bereits reduzierten Schifffahrtszeiten wieder aufnahm den weniger riskanten Küstenschifffahrtsrouten folgen.

Auf jeden Fall war es zweifellos notwendig, die unvermeidlichen Gefahren und natürlichen Bedingungen aufgrund von Winden, Strömungen, Überquerung der Meerengen und Überlagerung der Landzungen zu berücksichtigen.

Das Schiff stammt vermutlich von der Iberischen Halbinsel. Während der Ausgrabungskampagne am Wrack Nasuto im Jahr 2010 fanden die Taucher tatsächlich einen Rand einer Amphore vom Typ Beltran Ib, die in der Region Cadiz in Spanien hergestellt wurde und für den Transport der Fischsauce Il garum , eine flüssige Soße aus Fischinnereien, die die Römer als Gewürz für Gerichte verwendeten und bei allen Bewohnern des Reiches sehr beliebt war.


Video

Wo ist das Wrack von Punta del Nasuto

Das Wrack liegt etwa 250 m von Punta del Nasuto entfernt, das ist eine halbe Meile vom Turm der Marciana Marina , auch Turm der Porto oder Turm der Appiani

Map