Kirche SS. Annunziata (Rio Marina)

Das ländliche Oratorium (Kirche der SS. Annunziata) wurde 1844 unter der Schirmherrschaft von Giuseppe Passameliti als Votivgabe „unter der Anrufung der SS. Annunziata“ erbaut. Einer Familienüberlieferung zufolge rettete sich der Schutzpatron, ein junger Chirurg und Landbesitzer aus Messina, vor dem Erdbeben (eines der vielen, die seine Stadt erschütterten), indem er in Richtung Meer rannte. Sobald er im Hafen ankam, erschüttert von den anhaltenden Erschütterungen, sein Haus zerstört und seine Mutter tot unter den Trümmern, bestieg er das erste auslaufende Schiff, um Messina zu verlassen und anderswo auszuwandern.



Das Gemälde der Verkündigung und der Kirche

Sobald er an Bord war, wurde ihm, erleichtert über den Schock, klar, dass er das Gemälde der Verkündigung bei sich hatte, und erinnerte sich daran, dass er überlebt hatte, weil er im Moment des Zusammenbruchs zurückgegangen war, um das kostbare Bild zu retten. Dann legte er ein feierliches Gelübde ab, dass er sich dort niederlassen würde, wo das Schiff angehalten hatte, und eine Kirche zu Ehren der Madonna bauen würde. Glücklicherweise handelte es sich um eine Riese-Brigantine.

So kam es, dass Giuseppe sich in Piaggia niederließ und mit seinem geretteten Notgroschen aktiv am rasanten wirtschaftlichen und städtischen Wachstum teilnahm, das die Stadt Rio Marina erlebte. und als er die Gelegenheit dazu hatte, baute er die SS-Kirche. Annunziata (Rio Marina)

Der Einsturz des Daches

Mit der Ausweitung der Bergbautätigkeit (Eisenmineralien ) war die kleine Kirche von Baustellen umgeben und wurde durch Minen schwer beschädigt, so dass das Dach und ein Teil der tragenden Wände einstürzten.
Das Oratorium blieb jahrzehntelang verlassen und sehr baufällig, bis eine Nachfahrin der frommen Messina, Natalia Carletti Giannoni, beschloss, es einem auf Initiative des Bürgermeisters Hon. Bosi gegründeten Komitee zu schenken, das sich um seine Restaurierung kümmern sollte. Die vollständig restaurierte und in den Besitz der Gemeinde übergegangene Kirche wurde am 1. Mai 2009 eingeweiht.


Stree View

360 ° Außenansicht der Kirche SS. Annunziata Rio Marina


So erreichen Sie die Kirche SS. Annunziata (Rio Marina)

Die Kirche SS. Annunziata befindet sich im Teil oberhalb der Stadt Rio Marina, neben dem alten Bergwerk, dem heutigen Bergbaupark der ‚Insel Elba.


Standort Kirche SS. Annunziata (Rio Marina)