Genießen Sie Elba und den toskanischen Archipel

Genießen Sie Elba und den toskanischen Archipel, der sechs Jahre alt ist

Im sechsten Jahr seines Bestehens erscheint das Magazin, das über die Inseln des toskanischen Archipels berichtet, bereichert mit neuen Inhalten und einer neuen Rubrik, die der Gastfreundschaft gewidmet ist (zusätzlich zu den üblichen „Kultur und Kunst“, Lifestyle&Sport, Essen&Wein, Archipel, Umwelt). Auch die Anzahl der Seiten ist auf 224 und die Anzahl der Artikel gestiegen, die dieses Jahr bei 123 liegt. Die Autoren, Fotografen und Mitarbeiter sind sehr zahlreich, allen gilt der Dank der Redaktion und dem Simtur-Verlag.

Genießen Sie Elba und den toskanischen Archipel

Neben den Eröffnungsartikeln der Regisseurin Patrizia Lupi, des Herausgebers Federico Massimo Ceschin und von Vetrina Toscana gibt es zahlreiche Anregungen für die Entdeckung der toskanischen Inseln, auch wenn in diesem Jahr ein besonderer Schwerpunkt auf den Menschen lag, die dort lebten und leben : junge Menschen, Unternehmen, Fachleute, Touristen, Freiwillige und Verbände des dritten Sektors, Kultur- und Künstlerpersönlichkeiten, diejenigen, die daran arbeiten, ein Projekt für eine nachhaltige Zukunft aufzubauen.

Die Arten von Movability Books von SIMTUR, dem italienischen gemeinnützigen Unternehmen für nachhaltige Mobilitäts- und Tourismusfachleute, werden bereits über die Partner des Magazins, Buchhandlungen, Zeitungsläden und einige Verkaufsstellen vertrieben, können aber auch online unter der Adresse www .enjoyelba.eu. Dank einer Partnerschaft mit der Firma Blu Navy wird es an Bord ihrer Fähren über QRCode kostenlos herunterladbar sein.


Von Enjoyelba geförderte Verlags- und Kulturaktivitäten

Es wird auch möglich sein, es in Italien und im Ausland anzufordern, indem Sie an info@enjoyelba.eu schreiben. Um die vom Magazin geförderten redaktionellen und kulturellen Aktivitäten zu verfolgen und darüber informiert zu bleiben, empfiehlt es sich, den sozialen Seiten Facebook, YouTube und Instagram unter „Enjoy Elba zu folgen.

Genießen Sie Elba und den toskanischen Archipel, der sechs Jahre alt ist

Eine Gemeinschaft, die ihre Geschichte erzählt – erklärt die Regisseurin Patrizia Lupi – übergibt eine Reihe von Werten, die das immaterielle Erbe dieses Territoriums sind: einzigartig, unwiederholbar, unverzichtbar.“ Werte, Bräuche, Sprachen, Essens- und Weintraditionen, die ihre Wurzeln in der Geschichte der Völker haben, die dort gelebt und durch ihre Arbeit ihre Landschaft geprägt haben. Dies gilt insbesondere für diese fragilen Orte , wie die Inseln oder kleinen Dörfer, die Gefahr laufen, vom unaufmerksamen und übereilten Tourismus vergessen oder überwältigt zu werden, während das Erlebnis einer Reise stattdessen eine Chance für Wachstum, manchmal auch für Wiedergeburt, in einem ständigen Dialog mit schönen Realitäten aus ökologischer Sicht ist und Landschaftsblick, reich an Geschichte und Kultur, voller Menschen, die Gutes tun und tun, die in der Lage sind, unvergessliche Emotionen zu wecken.


Genießen Sie Elba, das Magazin, das über die Inseln des toskanischen Archipels spricht

Genießen Sie Elba und den toskanischen Archipel

Die neue Ausgabe wird den Bürgern am Donnerstag, 29. Juni, um 11.30 Uhr im Hauptquartier des Nationalparks Toskanisches Archipel in Enfola a Portoferraio unter Beteiligung des Präsidenten Giampiero Sammuri und zahlreicher Partner, Autoren, Fotografen, Mitarbeiter und Freunde der Redaktion.


Weitere Informationen

Patrizia Lupi, Geschäftsführerin

Cel. +39 3396974753

Genießen Sie Elba und den toskanischen Archipel, der sechs Jahre alt ist